Der 6. Tag in Griechenland

Gepostet von ea on Tuesday, 2009-09-29
Geposted in [Familie][Griechenland]

Heute gibt es nicht sehr viel zu berichten. Wir sind erst spät aufgestanden, haben gerade noch Frühstück bekommen und lagen von 11 Uhr bis 15:30 Uhr am Strand.

Das muss aber ganz schön bequem sein

Pascal hat es im Sand sehr gefallen

Danach sind wir zusammen mit unseren Bekannten zum Pool gewechselt, damit die Kleinen dort planschen konnten. Pascal war wieder quietschvergnügt im Pool unterwegs und spielte mit einem aufblasbaren Ball. Selbst als er kurzzeitig unter Wasser tauchte, hat er nicht gejammert sondern mich danach angelacht.

Gegen 18:30 Uhr sind wir alle zusammen zum Spielplatz gegangen, wo Pascal erste Bekanntschaften mit einer Schaukel und einer Rutsche machte. Das schaukeln klappt sehr gut alleine, durch seine Körperbewegungen hält er sich selbst in Schwung. Nur bei der Rutsche braucht er natürlich Hilfe.

Der Wetterbericht im Programmheft (welches einige Tage vorher gedruckt wird) hat eigentlich für morgen schlechtes Wetter angesagt - also haben wir kurzzeitig überlegt, ein Auto zu mieten und zum Olymp zu fahren. Ein Blick auf den aktuellen Wetterbericht online zeigt jedoch für morgen genausoviel Sonnenschein wie für heute. Also ab an den Strand . . .


Kategorien: [Familie] [Griechenland]

Share: